Mehr Infos

Die Mehrheit aller Server basiert auf Apache, hierbei handelt es sich um einen kostenfreien, quelloffenen und stets weiterentwickelten Server für Anwendungen aller Art. Es wird aktuell davon ausgegangen, dass mehr als Hälfte aller Webseiten darauf basieren.

Was ist ein Apache Server?

Die Apache Software Foundation hat mit dem Apache Server eine Möglichkeit geschaffen, welche heute weltweit am meisten im Internet verwendet wird. Der Apache Server hat den Vorteil, dass dieser quelloffen, kostenfrei und stets weiterentwickelt wird. 

Wie hat sich die Apache Software Foundation gegründet?

Im Jahr 1995 haben sich einige Software-Entwickler aus den USA zusammengetan, um eine bestehende Server-Software optimieren zu können. Daraus wurde später das Server-Programm Apache gegründet. Laut der Apache Foundation soll der Name dessen an die Ureinwohner Amerikas erinnern und Respekt zollen.

Unterstützt wird eine Reihe von Betriebssystemen, wie unter anderem macOS, Windows, Unix und Netware. Hierauf können auch serverseitige Skriptsprachen wie PHP angewendet werden und es würde auch die Möglichkeit bestehen, dass hierauf Software wie WordPress und Joomla funktionieren können.

Als Übertragungsprotokolle dienen http und die Netzwerkprotokolle TCP und IP. Die Sprachen wiederum werden über Module eingebunden. Überwiegend handelt es sich bei Apache Servern um Web-Server, teilweise wird die Lösung aber auch im Intranet angewendet. Allerdings dient dieser auch, um Log-Dateien zu erstellen oder die Cookie-Verwaltung einzubinden.

Apache Server basiert auf Modulen

Anders als bei anderen Anwendungen ist die Apache Softwarelösung auf Modulen basiert, somit ist ein Server jederzeit unkompliziert erweiterbar. Die Module könne aktiviert und deaktiviert werden, dadurch ist die Software flexibel einsetzbar. Über die Aktivierung der Module können auch die Zugriffsmöglichkeiten und das Erstellen von Indizes geregelt werden – zudem kann darüber auch die Verwaltung von Verbindungen zu Proxy-Servern verwaltet werden.

In dieser Hinsicht häufig genutzt werden auch Module wie mod_rewrite, mod_ssl, mod_deflate und mod_headers. Über mod_rewrite können unter anderem die URLs manipuliert werden – darüber lassen sich suchmaschinenfreundliche URLs erstellen, dieses Modul kennt jeder, welcher in der .htaccess-Datei einer WordPress-Installation bereits gearbeitet hat.

Welche Vorteile hat ein Apache Server?

Der Hauptvorteil eines Servers auf Apache ist, dass eine höchstmögliche Flexibilität gegeben ist. Aufgrund des langjährigen Bestehens gibt es außerdem eine umfangreiche Dokumentation, worauf jederzeit zurückgegriffen werden kann, um Probleme zu lösen oder um Veränderungen vorzunehmen.

Aufgrund der Tatsache, dass es sich um ein Open Source System handelt, kam es hierdurch zu einer enormen Weiterentwicklung. Heute handelt es sich um den weitverbreiteten Server der Welt. 

Vorteile für SEO

In der Suchmaschinenoptimierung sind Server dieser Art sehr gefragt, denn durch die Module können Einstellungen vorgenommen werden, welche der Nutzerfreundlichkeit dienlich sind (so unter anderem auch in Bezug auf die URLs). Ein weiterer Vorteil ist, dass aber auch 301-Weiterleitungen gesetzt werden können, um Duplicate Content zu vermeiden oder ein SSL-Zertifikat einzubinden (mod_ssl).

Welchen Nachteil haben Apache Server?

Als Nachteil gilt, dass die Apache Server im Vergleich eher eine schlechte Performance erbringen, wenn zu viele Zugriffe gleichzeitig geschehen. Webseiten mit viel Traffic werden daher auf Nginx Server gezogen. Die IT-Sicherheit ist ebenfalls stellenweise problematisch, denn jeder mit den Serverrechten kann theoretisch eine Manipulation vornehmen.

FAQ

Warum Apache Server?

Der Apache-Webserver ist ein Programm, welches Webseiten darstellen kann und mit Modulen sehr leicht erweitert werden kann. 

Was ist ein Webserver?

Ein Webserver erbringt die Funktion, Inhalte in einem Client (Browser oder Crawler) darstellen zu können.

Ist das Apache Serverprogramm kostenlos?

Jeder kann das Apache Serverprogramm nutzen und muss dafür nicht bezahlen.

Jetzt Anmelden & Starten!
Backlinks, die Dein Ranking nach ganz oben bringen.