Mehr Infos

Die Domain Popularity ist eine Metrik, aus welcher beispielsweise der Wert einer Website entnommen werden kann. Der Begriff stammt ebenfalls aus der SEO-Branche.

Was ist die Domain Popularity?

Bei der Domain Popularity handelt es sich um einen Faktor, um die Relevanz einer Website feststellen zu können. Diese repräsentiert die Anzahl von Domains, welche auf eine bestimmte andere Website verweisen. Diese Verlinkungen werden als Backlink bezeichnet und stellen für die Suchmaschinen eine Metrik dar, woraus später das Ranking in den Suchergebnissen erfolgt.

Ist die Domain Popularity ein Qualitätsfaktor?

Sollten Autoren stets auf eine bestimmte Quelle verlinken, dann ist offensichtlich, dass es sich um einen Inhalt mit Mehrwert handelt. Der Algorithmus kann ebenfalls davon ausgehen, dass es sich um einen Text handelt, welcher den Sachverhalt aufschlüsselt und treffend beschreibt – möglicherweise sind hier auch exklusive Inhalte zu finden.

All dies ist in etwa vergleichbar mit dem Zitieren aus wissenschaftlichen Quellen. Sollte eine Quelle besonders häufig zitiert werden, dann gibt es ein Gütesiegel. Dieses Prinzip ist bei der Domain Popularity ähnlich. Allerdings ist es hier so, dass nur ein Link gilt - mehrere Verlinkungen aus einer Domain zählen hierbei nicht mit rein.

Die bloße Anzahl an Links, welche auf die Website verweisen, wird als Link Popularity bezeichnet. Besonders einfach manipulierbar ist diese Metrik jedoch, wie gesagt, nicht, denn sonst wäre dieser Faktor bereits nicht mehr relevant.

Die Entwicklungen in der Suchmaschinenoptimierung

Die Suchmaschinenoptimierung ist ein wichtiger Bereich, welcher bereits auch in der Web-Entwicklung berücksichtigt wird. Es geht nämlich nicht nur um den Text an sich, sondern auch um die Kriterien, welche sich außerhalb davon befinden. Das wären zum Beispiel:

  • Aktualität einer Website
  • Vollständigkeit und Relevanz von Inhalten
  • Verweise auf die Website (Backlinks)
  • Aussagekräftige Titel
  • Struktur und Gliederung der Inhalte
  • URLs in sprechender Form statt aus Zahlen und Buchstaben

Wie lässt sich die Domain Popularity identifizieren?

Wenn der Betreiber einer Website wissen möchte, wie es um seine Domain Popularity steht, kann er einige Backlink-Tools verwenden. Diese können meistens auch für mehrere Abfragen pro Tag kostenlos verwendet werden. Selbstverständlich gibt es auch einige Tools wie beispielsweise Ahrefs, welche dies lediglich gegen eine Mitgliedschaft anzeigen. Eine Alternative sind aber auch die SEO Agenturen, welche diesen Wert ermitteln und auch Maßnahmen vorschlagen können, um den Wert zu erhöhen.

Wie kann diese Metrik erhöht werden?

Suchmaschinen haben bereits vor einiger Zeit festgestellt, dass es immer wieder zu Manipulationen kommt und Lücken ausgenutzt werden. Google stellt daher seit Jahren auch ein Tool zur Verfügung, um Seiten melden zu können, welche manipulierte Links auf ihrer Website haben. Die einzige richtige Möglichkeit ist es, hochwertigen Content zu publizieren.

Jetzt Anmelden & Starten!
Backlinks, die Dein Ranking nach ganz oben bringen.